D3Smedia hat am vergangenen Samstag in der Wiesbadener Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit im Rahmen des Volleyball-Bundesligaspiels VC Wiesbaden gegen SSC Palmberg Schwerin die erste von zwei dort stattfindenden Zuschauerbefragungen durchgeführt. Zudem hat sich die kleine Kreativagentur am dortigen Weihnachtsmarkt für wohltätige Zwecke beteiligt.

„Dürften wir Sie im Rahmen des Spieltages befragen?“ Diese Frage war nach dem Volleyball-Bundesligaspiel VC Wiesbaden gegen den SSC Palmberg Schwerin an allen Ausgängen der Wiesbadener Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit zu hören. Die Antwort, die das D3Smedia-Team – ganz in blaue Signalwesten gekleidet – erhielt, lautete zumeist „ja“. Kein Wunder, stand das Publikum doch noch ganz im Rausch ob des furiosen 3:1-Überraschungssiegs ihrer Heimmannschaft gegen den amtierenden deutschen Meister.

D3Smedia führte wie angekündigt die erste von zwei Zuschauerbefragungen durch, deren Ergebnisse in eine wissenschaftliche Arbeit einfließen, die der Geschäftsführer von D3Smedia, Daniel R. Schmidt, an der IST-Hochschule für Management einreichen wird. Das Thema der Befragung wird aus befragungstaktischen Gründen nicht genannt, um die Ergebnisse der zweiten, noch kommenden Befragung nicht zu verwässern. Diese wird am Mittwochabend, 17. Januar 2018 beim nächsten Heimspiel gegen Schwarz-Weiß Erfurt stattfinden.

Die Befragungsbögen werden nun gemeinsam mit den Ergebnissen der parallel stattfindenden Onlinebefragung ausgewertet. Die Auslosung des als Teilnahmeanreiz ausgelobten Gewinnspiels wird spätestens zum nächsten Heimspiel vorgenommen und veröffentlicht.

Ebenfalls im Rahmen des Bundesliga-Heimspiels des VC Wiesbaden partizipierte D3Smedia an einem vor dem Heimspiel stattfindenden Weihnachtsmarkt. Mit einem Stand, an dem hausgemachte Waffeln von der Agenturmama gebacken und verkauft wurden, wurde ein Beitrag zum Gesamterlös des Weihnachtsmarktes von 1.600 Euro geleistet, der in Gänze dem Verein CLOWN DOKTOREN Wiesbaden e.V. zu Gute kommt.

Bitte akzeptieren Sie YouTube-Cookies, um dieses Video sehen zu können. Wenn Sie dies akzeptieren, sehen Sie Videomaterial von YouTube, einem Drittdienstleister.

YouTube Datenschutzhinweise

Wenn Sie dies akzeptieren, wird Ihre Einstellung gesichert und die Website neu geladen.

Selbige verstehen sich als Kameraden, die „ihre“ kleinen Patienten beim Genesungsprozess begleiten und unterstützen wollen. Das Herausgerissen-werden aus der Normalität ihres Alltags löst bei Kindern oft Traurigkeit und Angst aus. Durch die spielerische Betreuung der Clowndoktoren, die stets in enger Abstimmung mit dem medizinischen Pflegepersonal der Klinik ihre Visiten planen, wird dem Krankenhausaufenthalt etwas von seiner Ernsthaftigkeit genommen.

Das Team von D3Smedia beim Charity-Weihnachtsmarkt des VC Wiesbaden zu Gunsten der CLOWN DOKTOREN e.V. / Foto: Micha Spannaus